Geschichte

Glasherstellung


Über das Schloss Cygenburg



Bereits im 11. Jahrhundert stand dort, wo der Kaufunger Wald bis in das Werratal reicht, das Stammschloss derer von “Cygenberch”. Dedo Comes de Cygenberch wird 1193 als erster Ziegenberger genannt. Seine Gattin Helmburg war eine geborene von Dassel. [mehr..]


Glasherstellung


Die Entstehung von Ziegenhagen



Der Ursprung des Dorfes liegt mit Sicherheit in der Burg Cygenburg. Da der Platz auf dem Schlossberg sehr begrenzt war, siedelten Rossknechte und Reisige am Fuße des Burgberges an. Hieraus entstand das sogenannte Unterdorf. [mehr..]


Glasherstellung


Von der Glasherstellung in Ziegenhagen



Um 1500 kamen aus dem böhmisch-sächsisch-thüringischen Raum wandernde Glasbläser in den Kaufunger Wald. Wie ein Köhler seinen Meiler, so errichteten die Glasbläser mitten im Wald ihre Glasfabrikationsanlagen. Der Baumbestand diente als Brennmaterial, und quarzhaltiger Sand, der sich überall anbot, als Rohstoff. War eines von beiden ausgegangen, zog man ein Stück weiter und fing von Neuem an. [mehr..]



Wenn Sie mehr über die interessante Geschichte von Ziegenhagen wissen möchten, können Sie bei der Kurverwaltung Ziegenhagen ausführliches Infomaterial bekommen.





zurück